Kraft vs. Stoch: Der große Showdown in Planica

Hochspannung vor dem Weltcup-Finale in Planica: Der Kampf zwischen Stefan Kraft und Kamil Stoch um die Kristallkugeln ist nach wie vor offen. Kraft spricht von einem Duell auf Augenhöhe, für Stoch stehen die Chancen 50:50.

Bei der Qualifikation im slowenischen Planica wollten sich beide nicht in die Karten blicken lassen. Und eigentlich hätte es für die Zuschauer kaum besser kommen können – der Gesamtweltcup ist bis zum Finale vollkommen offen, der Vorsprung des Österreichers Kraft auf seinen polnischen Konkurrenten Stoch beträgt gerade einmal 31 Punkte. Daneben geht es in Planica auch noch um die kleinere der beiden Kristallkugeln: Auch im sogenannten Skiflug-Weltcup, in den alle Skiflug-Wettbewerbe der Saison einfließen, liegt Kraft mit einem Vorsprung von 56 Zählern vor Stoch in Führung. Für Hochspannung in Planica ist jedenfalls gesorgt.

Für weite Flüge ebenso: Schon am Qualifikationstag waren tausende Skisprungfans ins “Tal der Schanzen” gepilgert, um der Weitenjagd beizuwohnen. Am Quali-Tag bekamen die Zuschauer schon Flüge über die 240-Meter-Marke zu sehen. Die Organisatoren sprechen sogar davon, dass auch 250 Meter möglich wären. Die Letalnica ist inzwischen zwar von Vikersund als größte Skiflugschanze der Welt abgelöst worden, dennoch gilt sie als die herausfordernste und unberechenbarste Schanze.

» Gesamtwertung: Weltcup 2016/2017 (Herren)

Und darum ist Krafts Vorsprung nicht gerade komfortabel. Das sieht der 23-jährige Österreicher selbst nicht anders. “Ich habe gesagt, ich würde am Schluss gerne noch um den Gesamtweltcup mitkämpfen und das habe ich geschafft. In Planica beginnt jetzt aber alles bei Null. Die paar Punkte Vorsprung sind zwar nett, aber im Grunde genommen nicht viel wert”, gab der Vierschanzentournee-Sieger der Saison 2014/2015 am Donnerstag zu Protokoll. Mit dem Gewinn des Gesamtweltcups könnte Kraft die bislang beste Saison seiner Karriere krönen, nachdem er sich bei den Titelkämpfen in Lahti schon beide Weltmeistertitel gesichert hat.

70.000 Zuschauer erwarten Duell auf Augenhöhe

Auch Krafts Konkurrent Kamil Stoch gibt sich vor zwei Einzel- und einem Team-Wettkampf in Slowenien kämpferisch: “Ich schätze Chance, die Kristallkugel zu gewinnen, als 50:50 ein.” Für den amtierenden Vierschanzentournee-Sieger wäre es bereits die zweite Kristallkugel, schon 2013/2014 hatte er sich den Gesamtweltcup gesichert. Die Routine könnte Stochs Vorteil sein. “Er möchte das Ding, genauso wie ich gewinnen. Kamil ist im Vergleich zu mir halt auch schon ein Routinier”, weiß auch Stefan Kraft.

Nun fiebern beide dem großen Showdown entgegen. “Die Fans wird in Planica auf jeden Fall ein hoffentlich faires Duell auf Augenhöhe erwarten”, sagt Kraft. Und die Fans werden zahlreich erscheinen: Denn trotz zuletzt ausbleibender Erfolge der slowenischen Skispringer um die Prevc-Brüder rechnen die Organisatoren mit rund 70.000 Zuschauern.

  • Dieter

    Ich hoffe, dass Stoch gewinnt. Kraft ist für mich leider kein fairer Sportsmann

    • Oli

      Dürfte ich fragen warum du meinst stefan wäre kein fairer sportsmann?????

      • Andi79

        verschaffe dir einen Überblick über die Kommentare zu den Themen der letzten Wochen und die tw. überzogene Berichterstattung zu harmlosen Allerweltsaussagen von Kraft auf dieser Seite, und du weißt, wie solche Meinungen zustande kommen.

      • Dieter

        Ich hätte einfach Wellinger den Sieg bei Raw Air vielmehr gegönnt als Stefan Kraft. Er wurde von der Jury klar bevorzugt generell, und speziell in Vikersund. Da war Wellinger chancenlos, aber Stefan Kraft hat sich nie in diese Richtung geäußert

        Er mag menschlich in Ordnung sein, ich kenn ihn nicht. Er ist mir vorallem nicht so sympathisch

        • Andi79

          Kraft hat nach dem Raw Air Sieg zugegeben, der Glücklichere gewesen zu sein. Darin kann man eine implizite Aussage ableiten, dass er auch Wellinger als verdienten Sieger gesehen hätte.
          Ob er Wellinger eventuell abseits von Kamera und Mikros tröstende Worte zugesprochen hat, das wissen wir nicht, ist aber gut möglich, weil man sie an der Schanze öfters im small-talk sieht.

          • Woodcaver

            Ja und? Kraft hatte auch schon oft Pech und das Nachsehen. Natürlich fällt es einem einfach mehr auf wenn man zu dem jeweiligen Sportler hilft. Der Wellinger Andreas ist auch ein sympatischer Bursch, aber diese deutsche Hetzkampagnen gegen Kraft schaden ihm doch auch. Er und Kraft zeigen jedenfalls vor Kamera immer deutlich, dass sie sich super verstehen!

          • Andi79

            Du sagst es. Wenn jemand erfolgreich ist, versucht man halt, ihm menschlich was anzudichten

        • Mirko Fludden

          Kraft wird nicht von der Jury bevorzugt. Es steht außer Frage, dass er die Landung besser setzt als Wellinger.
          Und dass Wellinger schlechten Wind hatte, da kann Kraft absolut nichts dafür!

          Es gehen so viele Bewerbe “unfair” über die Bühne. Soll sich etwa jeder Sieger über alle Windopfer in dem Bewerb äußern?
          Kraft hätte Welllinger nennen können, dann hätte er aber auch andere Athleten nennen müssen. Im Endeffekt ändert das aber genau gar nichts. Das Ergebnis steht und über das ganze Jahr gesehen gleicht sich das wieder aus.

          • jk201404

            Klar gleicht es sich aus, aber bei der RAW AIR ging es ja nicht um nichts, somit besteht auch weiter eine Bevorteilung Krafts.

          • Mirko Fludden

            Wenn dann wurde Kraft nur durch den Wind “bevorteilt”.
            Skispringen ist ein Freiluftsport, da kann man nun mal nix ändern! Vielleicht hat Wellinge ja beim nächsten Bewerb mehr Glück!

  • Nono Bonono

    Deutsche sind hundsmiserable Verlierer, und auch miserable Gewinner.

    Ich wünsche denen nur Schlechtes.

    • jk201404

      Gegen hundsmiserable Verlierer kann ich nichts sagen, aber warum miserable Gewinner?

    • Ösikopfaushöhler(arbeitslos)

      Und ihr Österreicher seid vom Skisport abhängig. Wenns den nicht geben würde, könnt ihr eure Medaillen der nächsten 100 Jahre an einer Hand abzählen.

      hahhahahahaha

  • Piefke

    Hoffe Kamil packt das. Er hat es am meisten verdient. Großer Sportsmann und Legende

  • Isa

    Kamil du schaffst das .Du bist der beste!!!

  • Schanzenfriedl

    ich frag mich ja schon, inwiefern stefan kraft was dafür kann, dass er bessere noten bekommt als wellinger (zurecht, wie ich meine – nicht so wie ammann, der früher immer mit ca. 1 punkt zu hoch bewertet wurde – deswegen war ammann aber auch kein “unfairer sportsmann”).

    und ich frag mich auch, inwiefern kraft was dafür kann, wenn wellinger schlechtere verhältnisse hat. in trondheim hatte halt kraft die schlechteren verhältnisse in der quali.

    man kann sich alles so zurechtreden, wie man will. klar hätte sich wellinger den sieg auch verdient. aber so super war sein sprung wohl auch nicht. abgesehen davon – kraft hat nie irgendwas überhebliches, blödes oder was weiß ich schon gesagt. wie man da zur aussage kommen kann, er sei “kein fairer sportsmann” erschließt sich mir nicht. aber es erschließen sich mir viele dinge nicht, die so dahingepostet werden im internet…

    • Andi79

      wahre Worte, realistische Darstellung

  • Red Baron

    Ich hoffe fuer beide Sportler dass beide gewinn es. Normal waere Tande oder Wellinger an der reihe beide haben Pech gehabt Tande bei 4 schanzen Turnier und Wellinger bei RAW. Ich hoffe das Eurosport den Hannawald und Bilek raus bekommen.

  • Sir David Hundekuchen

    Offizieller Stefan-Kraft-Patriotensong:

    Steh Fankraft, steh!
    Denn du bist die Kraft, die deinem Stefan Kraft verleiht
    Weil Kraft braucht er damit er ihn steeeeeeeht.
    (und nicht sitzt…)

    Steh Fankraft, steeeeeeh!
    Denn du bist die Kraft, die deinem Stefan Kraft verleiht.
    Steh Fankraft steeeeeeeeeeeeh!
    Kraft für den Sieg,
    Kraft für den Flug,
    nur bei bestem Wind,
    das ist kein Betrug
    (nein eh nicht…)

    Und er wenn er dann 5x die 20.0 bekommmt…… Olé
    Olé, Olé,
    Olé, Olé, Olé, Olé, Olé

    Steh Fankraft, steeeeeeeeh!
    Denn du bist die Kraft, die deinem Stefan Kraft verleiht
    Weil Kraft braucht er damit er ihn steeeeeeeht. (2x)

    Fan steh auf und gib ihm Kraft,
    damit er’s schafft, damit er’s schaaaaaaft!
    Steh, Fan steeeeh!

    Steh Fankraft, steeeeeeeeh!
    Denn du bist die Kraft, die deinem Stefan Kraft verleiht
    Weil Kraft braucht er damit er ihn steeeeeeeht.

    Weil Kraft braucht er, damit er über alle segelt,
    damit er alle rauuskegelt!
    (auch den Kegelbruder…)

    Steh Fan, steh für Stefan Kraft,
    Steh für Stefan Kraaaaft…..
    lang lebe,
    lang lebe unser Kraft
    er fliegt und siegt,
    unser Stefan Kraft……