Liveblog-Nachlese: Freund überrascht beim Auftakt

Severin Freund beeindruckt zum Auftakt in Kuusamo mit einem Top-Sprung im ersten Durchgang. Im Finale wird es dann noch einmal richtig spannend, die beiden Prevc-Brüder duellieren sich. Alle Ereignisse zum Nachlesen.

Marco Ries 25. November 201613:46

Ein herzliches Willkommen aus dem bitterkalten Kuusamo! An der Rukatunturi herrschen heute beste Bedingungen für den Saisonauftakt der weltbesten Skispringer: Wolkenloser Himmel, Temperaturen deutlich unterhalb des Gefrierpunktes und wenig Wind lassen auf einen spannenden ersten Wettkampf hoffen.

Marco Ries 25. November 201614:12

Nach den bisherigen Eindrücken am Donnerstag gehören die polnischen Skispringer um Grand-Prix-Gesamtsieger Maciej Kot zu den Top-Favoriten in Kuusamo. Gestern hat der 25-Jährige die Qualifikation für sich entschieden reicht es heute zum ersten Saisonsieg?

Marco Ries 25. November 201615:20

Die äußeren Bedingungen passen und lassen auf einen spannenden und vor allem fairen Saisonauftakt auf der windanfälligen Rukatunturi-Schanze im Norden Finnlands hoffen. Um 16 Uhr startet der Probedurchgang, um 17 Uhr folgt der erste Wettkampf des Winters.

Marco Ries 25. November 201616:07

Finnlands Altmeister Janne Ahonen eröffnet den Probedurchgang mit einem Sprung auf 103,5 Meter. Noch tasten sich die Skispringer an die Bestweiten heran, im Kampf um den Sieg muss man nachher natürlich deutlich weiter springen.

Marco Ries 25. November 201616:20

Österreichs Routinier Andreas Kofler bestätigt seine guten Trainingseindrücke von gestern. Mit 138,5 Metern und 92,6 Punkten führt der Tiroler das Feld im Probedurchgang nach 25 von 50 Athleten an. Hinter ihm folgen die beiden Deutschen Markus Eisenbichler und David Siegel.

Marco Ries 25. November 201616:37

Die norwegische Mannschaft schlägt sich im Probedurchgang besonders stark. Mit 142,5 Metern und 105,4 Punkten setzt sich Daniel Andre Tande gegen seinen Teamkollegen Anders Fannemel (141 m; 101,6 P.) durch. Auf den Plätzen drei und vier folgen die Prevc-Brüder: Gesamtweltcup-Verteidiger Peter Prevc lässt seinen jüngeren Sohn Domen knapp hinter sich.

Marco Ries 25. November 201616:38

Severin Freund rückt von Sprung zu Sprung näher an die Weltspitze heran: 139 Meter reichen dem 28-Jährigen in der Probe für einen guten fünften Platz als bester Deutscher.

Marco Ries 25. November 201617:05

Riesenjubel an der für finnische Verhältnisse gut besuchten Rukatunturi-Schanzenanlage: Janne Ahonen eröffnet den ersten Wettkampf der Saison mit einem ordentlichen Sprung auf 130,5 Meter. Die Bedingungen sind weiterhin relativ stabil und sollten heute keine ernsthaften Probleme bereiten.

Marco Ries 25. November 201617:06

Aleksander Zniszczol kommt nach der Landung seines Sprungs auf 127,5 Meter beim Ausfahren zu Sturz. Doch der junge Pole hat Glück im Unglück, kann sofort wieder aufstehen und dürfte sich nicht ernsthaft verletzt haben.

Marco Ries 25. November 201617:16

David Siegel unterstreicht seine aktuell beeindruckende Form. Der deutsche Newcomer segelt bei guten Bedingungen auf starke 141,5 Meter und übernimmt klar die Führung, die er mit dieser Leistung auch erst einmal behalten sollte.

Marco Ries 25. November 201617:18

Und die erste Disqualifikation des Winters ist da: Der US-Amerikaner William Rhoads wird wegen eines nicht regelkonformen Anzugs disqualifiziert. Das ist bitter für den 21-Jährigen, immerhin haben die Verantwortlichen der Jury den Athleten vor dem Wettbewerb die Möglichkeit gegeben, die Sprunganzüge nach Regelkonformität prüfen zu lassen.

Marco Ries 25. November 201617:23

Andreas Kofler kommt mit der ungewöhnlichen Schanzenanlage im Norden Finnland bestens zurecht: 140 Meter reichen dem Österreicher, um die deutsche Doppel-Spitze nach hinten zu verdrängen. Hinter dem 32-Jährigen rangieren Markus Eisenbichler und David Siegel.

Marco Ries 25. November 201617:26

Kann Maciej Kot auch im Winter um den Sieg mitmischen? Mit 141 Metern übernimmt der Grand-Prix-Gesamtsieger vorläufig die Führung vor Piotr Zyla. Viele Experten rechnen damit, dass der 25-Jährige in diesem Jahr sogar im Kampf um den Gesamtweltcup gute Chancen hat.

Marco Ries 25. November 201617:34

Die Jury entscheidet sich für eine Anlaufverkürzung, nachdem zuvor bereits zahlreiche Springer Top-Weiten erzielt haben. Gesprungen wird nun aus Gate sieben.

Marco Ries 25. November 201617:34

Auch Kamil Stoch verkantet nach der Landung ebenso wie zuvor schon sein Teamkollege Aleksander Zniszczol. Weil der Doppel-Olympiasieger vor der Sturzlinie zu Fall kommt, muss er einige Punktabzüge hinnehmen.

Marco Ries 25. November 201617:39

Andreas Wellinger gelingt kein guter Start in die neue Saison. Der Deutsche kommt nicht über 130,5 Meter hinaus. Das reicht vorläufig nur für den 14. Platz, für den zweiten Durchgang ist er aber qualifiziert.

Marco Ries 25. November 201617:43

Zweite Disqualifikation in diesem Winter, die erste für einen Norweger. Werden weitere folgen? Joachim Hauer wird aufgrund eines nicht regelkonformen Anzugs aus der Wertung genommen.

Marco Ries 25. November 201617:51

Bleib stehen, Severin! Der beste deutsche Skispringer der vergangenen Jahre, Severin Freund, zeigt einen starken Sprung auf 140 Meter, hat aber mit Problemen bei der Landung zu kämpfen. Mit 159,7 Punkten übernimmt der Deutsche sogar die Führung! Ganz starke Leistung des Deutschen…

Marco Ries 25. November 201617:53

Neue Saison, altes Bild: Peter Prevc legt Freund noch einmal drei Meter drauf. Mit 143 Metern und 167,7 Punkten setzt sich Peter Prevc im ersten Durchgang deutlich gegen Severin Freund (140 m; 159,7 P.) durch. Manuel Fettner aus Österreich ist zur Halbzeit mit 142 Metern (159,1 P.) in Führung.

Marco Ries 25. November 201617:56

Dass Prevc hier gleich wieder mit einem so deutlichen Vorsprung in Führung liegt und dort weitermacht, wo er im vergangenen Winter aufgehört hat, ist doch etwas überraschend. Der Sieg wird ihm mit einem Vorsprung von 8 Punkten nur schwer zu nehmen sein.

Marco Ries 25. November 201618:11

Kamil Stoch eröffnet den Finaldurchgang mit einem Sprung auf 136 Meter. 29 weitere Springer folgen – und am Ende wissen wir, ob Peter Prevc gleich mit dem ersten Sieg in die neue Saison startet.

Marco Ries 25. November 201618:22

Dawid Kubacki liegt nach elf von 31 Springern im Finale in Führung. Der Pole segelt auf 138 Meter und damit zweieinhalb Meter weiter als in seinem ersten Versuch. Damit führt er das Feld vor Andreas Wellinger und Jurij Tepes an.

Marco Ries 25. November 201618:35

Bevor die letzten zehn Athleten vom Bakken gehen, liegt Vincent Descombes Sevoie in Führung. Der Franzose springt mit 135 Metern zwar gleich sechs Meter kürzer als im ersten Durchgang, führt das Feld zwischenzeitlich aber knapp vor Michael Hayböck und Taku Takeuchi an. Jetzt folgt ein spannender Kampf um die ersten Podestplätze des Winters…

Marco Ries 25. November 201618:42

Der erst 17-jährige Domen Prevc zeigt einen erneut starken Sprung. Im Finale segelt der Slowene auf 140,5 Meter und steht damit sicher auf dem Podium. Denn: Manuel Fettner fällt mit 133 Metern weit hinter dem jüngeren der beiden Prevc-Brüder zurück. Was machen jetzt Freund und Peter Prevc?

Marco Ries 25. November 201618:44

Was für kurioses Finale beim Auftakt in Kuusamo! Peter Prevc segelt auf starke 140,5 Meter, kommt nach der Landung aber zu Sturz. Der 24-jährige Prevc muss aufgrund der Punktabzüge dem 17-jährigen Prevc den Sieg überlassen! Severin Freund wird noch vor Peter Prevc mit 140 Metern im Finale Zweiter.

Marco Ries 25. November 201618:46

Die ersten Podestplätze und Weltcuppunkte der Saison 2016/2017 sind also vergeben: Der erst 17-jährige Domen Prevc siegt sensationell mit 138,5 und 140,5 Metern sowie 321,8 Punkten vor dem Deutschen Severin Freund (140 und 140 m; 318,3 P.). Peter Prevc (143 und 140,5 m; 310,6 P.) muss sich aufgrund seines Sturzes mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Marco Ries 25. November 201619:14

Damit verabschieden wir uns für heute aus Kuusamo! Morgen meldet sich skispringen.com live zurück von der Rukatunturi: Um 14:30 Uhr startet die Quali, um 16 Uhr (MEZ) folgt der Wettkampf.

  • Klaus

    Ich befürchte das wird keine erfolgreiche Saison für die deutsche Mannschaft. Ohne einen starken Severin Freund können sich auch die jungen Springer nicht so entfalten. Alle haben von Anfang an Druck. Ob das gut geht?

    • Na der Auftakt war doch trotzdem sehr angenehm für die DSV-Springer 🙂

  • Katharina

    Schön dass ihr so ausführlich berichtet. Zwangsgebühren-Sender ZDF hat sich zwar die Rechte gekauft, den ganzen Spaß aber auch im Fernsehen übertragen wollen sie trotzdem nicht…