LIVE bei skispringen.com

LIVE: Training und Qualifikation zum Weltcup-Auftakt in Wisla

live
Foto: PTB-Creative

Markus Eisenbichler und Karl Geiger präsentieren sich beim Training vor dem Weltcup-Auftakt in Wisla in starker Form. Auch Gesamtweltcup-Titelverteidiger Stefan Kraft aus Österreich mischt ganz vorne mit. Qualifikation jetzt live bei skispringen.com!

Insgesamt 64 Athleten aus 14 Nationen haben für das erste Wettkampf-Wochenende der Saison gemeldet. Nur die Mannschaften aus Finnland und Italien mussten ihre Teilnahme aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie im Vorfeld absagen. Ein strenges Hygienekonzept soll während des Auftakt-Wochenendes die Sicherheit aller Beteiligten gewährleisten, Zuschauer wird es an der Adam-Malysz-Schanze nicht geben.

Die deutsche Mannschaft startet mit sieben Skispringern in die erste Qualifikation des Winters, die Hoffnungen ruhen vor allem auf Markus Eisenbichler und Karl Geiger. Nachdem es im zurückliegenden Sommer kaum internationale Wettbewerbe gab, ist die Spannung vor dem Auftakt in Wisla besonders groß: Erstmals wird sich zeigen, wo die Mannschaften zu Beginn der Saison im internationalen Feld stehen.

Um 15:45 Uhr startet zunächst das offizielle Training, um 18 Uhr folgt die Qualifikation.Neben dem Liveblog an dieser Stellen haben Sie bei skispringen.com auch die Möglichkeit, alle Sprünge im FIS Live-Ticker zu verfolgen.

4 Kommentare

  1. Markus Eisenbichler besitzt die Qualität, auch für den ersten deutschen Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee, nach ewig langer Zeit. Entscheident dürfte sein, dass er keine größeren mentalen Schwankungen bekommt.

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*