Zweite Weltcup-Station

Weltcup-Skispringen in Lillehammer heute live im TV, Stream und Ticker

Foto: GEPA

In Lillehammer findet heute der Wettkampf der Skispringer auf der Normalschanze statt, bei dem es um Weltcuppunkte geht. Das deutsche Team mit Andreas Wellinger z├Ąhlt dabei zu den Mitfavoriten. skispringen.com zeigt, wo Sie das Skispringen live im TV, Stream und Ticker verfolgen k├Ânnen.

F├╝r die m├Ąnnlichen Skispringer markiert Lillehammer die zweite Etappe des Weltcups in der Saison 2023/2024. Eine Woche nach dem Auftakt in Ruka, Finnland, treten die besten Athleten der Welt dieses Wochenende auf der historischen Olympiaanlage von 1994 in Norwegen gegeneinander an.

Gesprungen wird an beiden Tagen auf der Normalschanze, bevor das Wochenende mit den Wettbewerben auf der benachbarten Gro├čschanze seinen Abschluss findet.

┬╗ Weltcup-Kalender 2023/2024 (Herren): Alle Termine im ├ťberblick

Der Start f├╝r die deutschen Skispringer h├Ątte kaum besser verlaufen k├Ânnen. Hinter dem herausragenden Stefan Kraft sicherten sich Pius Paschke, Stephan Leyhe und schlie├člich auch Andreas Wellinger drei Podestpl├Ątze f├╝r Deutschland.

Andreas Wellinger ├Ąu├čerte sich optimistisch vor der Reise nach Lillehammer: „Der Auftakt war sensationell, wir haben als Team eine starke Leistung gezeigt. Ich freue mich auf das Wochenende, auch weil der Schanzenwechsel immer eine besondere Herausforderung darstellt.“

┬╗ Event-├ťbersicht: Zeitplan & Infos zum Weltcup in Lillehammer

Bundestrainer Stefan Horngacher setzt auf die gleiche Mannschaft wie beim letzten Wochenende, was bedeutet, dass Markus Eisenbichler weiterhin nicht im Team steht. Neben den drei Podestpl├Ątzen des letzten Wochenendes wurden auch Karl Geiger, Philipp Raimund und Martin Hamann f├╝r die Wettk├Ąmpfe in Lillehammer nominiert.

Trotz des starken Starts werden vor allem die ├ľsterreicher im Blickpunkt stehen. Allen voran Stefan Kraft, der nach seinem Doppelerfolg in Finnland auch in Lillehammer als Top-Favorit gilt.

Der erste Wettkampf am Samstag startet um 16:10 Uhr. In Deutschland ├╝bertr├Ągt das ZDF mit Experte Severin Freund sowie Eurosport mit Ex-Bundestrainer Werner Schuster. In ├ľsterreich ist der Wettbewerb zudem im ORF zu empfangen.

Hier k├Ânnen Sie das Weltcup-Skispringen in Lillehammer heute live verfolgen:

  • TV: ZDF, Eurosport, ORF1
  • Live-Stream: ZDF Mediathek, Eurosport / discovery + / DAZN, ORF TVthek

Dar├╝ber hinaus bietet skispringen.com neben dem Live-Ticker auch einen Live-Blog mit umfangreicher Berichterstattung.

Alle TV-├ťbertragungszeiten der verschiedenen Fernsehsender im ├ťberblick: https://www.skispringen.com/tv/

skispringen.com-Newsletter

Aktuelle Nachrichten, spannende Hintergrund-Informationen und Veranstaltungs-Hinweise per E-Mail abonnieren. Weitere Informationen zum Newsletter und Datenschutz

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*