• Thomas

    Das sah nicht gut aus bei Stursa. Super dass er wieder auf den Beinen ist

  • Lars

    Die Polen sind richtig stark. Ein österreichischer Trainer ist eben ein Erfolgsgarant.

    Trotzdem wünsch ich mir einen österreichischen Sieg.

    Ich sag nur: Volle Kraft voraus 🙂

  • Lars

    Ok mit einem 3. Platz bin ich auch zufrieden.
    Aber der Sieger ist halt wieder einmal ein Prevc.

  • Frikkuwiz Duppersluck

    Auch wenn Prevc vor Tande gewinnt. Die Slowenen und die Norweger haben mannschaftlich abgebaut.
    Dieser Winter wird viel spannender werden vermut ich mal. Der Nationencup ist auf jeden Fall völlig offen.

  • Bernd

    Da sieht man mal wieder wie gut die Polen wirklich sind.
    Ich habe ja schon immer gesagt. Nachdem der Betrug um den zu großen Anzug bei Stoch aufgedeckt wurde, wird er nie wieder siegen. Was maßt er sich auch an besser als ein Andi Kofler zu sein?

    Wie es mit Domen Prevc weitergeht vermag ich nicht einzuschätzen. Sein Sprungstil wirkt leicht illegal, die Noten dementsprechend zu hoch, aber es könnte auch ein zufällige Phase seiner körperlichen Entwicklung sein (Er ist ja gerade mal ein Jugendlicher) die ihm einen Vorteil verschafft.

    Heute habe ich vor allem einen sehr starken Steffan Kraft aber auch einen sehr starken Markus Eisenbichler gesehen. Wurde mal Zeit, dass er endlich zeigt was in ihm steckt.

    Und Freund wird die 50 Siege von Gregor “Sissi” Schlierenzauer noch mit Sicherheit überbieten, keine Sorge 😉 Er passt wahrscheinlich derzeit bloß sein Material ein wenig an um bei der Tournee voll angreifen und siegen zu können.

    • Qi

      53 Siege, wenn ich bitten darf!
      Und die wir niemand je überbieten außer Kamil Stoch. Dein Freund wird zusammen mit Peter Prevc die Bühne der Großen verlassen und die Polen werden die alle in Grund und Boden springen.

      • Toppi

        Nach Peter Prevc und Freund kommt erst Domen Prevc und wenn das zu wenig wird ,kommt noch Cene Prevc. Später dann vieleicht Polen…

  • Prevc for the win

    Peter kommt sicher bald wieder zurück an die Spitze. Die beiden Brüder werden sich gegenseitig pushen und dann werden die anderen zurückstecken. Ich glaub, Prevc wird bald eine eigene Marke für sich.

  • Hansi

    awa ge, wir ösis san owa imma no des mas olla dinge. wia hom as skispringan afundn un desholb hom wir di des sogn.