Raw Air Trondheim, 15.-16.03.2017

Foto: GEPA

Nach den ersten beiden Stationen Oslo und Lillehammer machen die Skispringer im Rahmen der neu eingeführten Skisprungserie Raw Air in Trondheim Station. Auf dem Granasen steht am Donnerstag ein Einzel-Wettbewerb auf dem Plan.

Zeitplan: Das Programm in Trondheim

Mittwoch, 15. März 2017:
15:30 Uhr – Offizielles Training – neue Startzeit –
17:30 Uhr – Qualifikation

Donnerstag, 16. März 2017:
16:00 Uhr – Probedurchgang
17:00 Uhr – Einzel-Wettkampf

Granasen: Die Schanze in Trondheim im Überblick

Name:Granasen
Hill-Size:140 m
K-Punkt:124 m
Schanzenrekord:143 m (Michael Hayböck, 12.03.2015 / Noriaki Kasai, 10.02.2016)
Höhe Schanzentisch:3 m
Neigung Schanzentisch:11°
Neigung Aufsprunghang:33,5°
Baujahr:1990, zuletzt umgebaut 2008
Zuschauerkapazität:40.000

Wo wird gesprungen?

Trondheim ist eine Stadt in Norwegen und liegt an der Mündung des Flusses Nidelva in der Provinz Soer-Troendelag und wurde 997 als Nidaros gegründet. Mit rund 190.000 Einwohnern ist Trondheim nach Oslo und Bergen die drittgrößte Kommune des Landes.