DSV-Mannschaft unverändert nach Kuusamo

Die deutschen Skispringer reisen unverändert ins finnische Kuusamo, wo am Wochenende die nächsten beiden Einzel-Wettkämpfe im Rahmen der Weltcupsaison 2015/2016 stattfinden. Angeführt wird das deutsche Sextett von Gesamtweltcup-Sieger Severin Freund, der schon in Klingenthal mit dem dritten Platz im Einzelspringen auf sich aufmerksam machen konnte. Desweiteren vertreten Richard Freitag, Marinus Kraus, Stephan Leyhe, Andreas Wank und Andreas Wellinger die deutschen Farben.

„Nach dem gelungenen Auftakt in Klingenthal reisen wir am heutigen Mittwoch nach Kuusamo. Wir freuen uns auf das traditionelle Nordic Opening in der winterlichen Atmosphäre Nahe des Polarkreises“, erklärte Bundestrainer Werner Schuster. „Nach einem Ruhetag im Anschluss an das Klingenthal-Wochenende haben die Aktiven am Dienstag ein Athletiktraining absolviert. Ab Donnerstag wollen wir dann wieder an der Schanze die Möglichkeit nutzen, um weiter an der individuellen Technik zu arbeiten und den Wettkampfrhythmus zu vertiefen.“

» Erfreulicherweise finden sich bei den Sportwettenanbietern auch Wetten auf die nordischen Disziplinen. Der Interwetten Test von deinbonuscode.com zeigt, wo es sich am meisten lohnt. «

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*