Die Nordischen Weltmeisterschaften umfassen die Disziplinen Skispringen, Nordische Kombination und Langlauf. Sie werden seit 1924 von der FIS durchgef├╝hrt.

Seit 1962 wird neben einem Einzelwettbewerb von der Normalschanze auch ein Springen von der Gro├čschanze veranstaltet. Au├čerdem gibt es auch einen Mannschaftswettkampf von der Gro├čschanze. Pro Nation d├╝rfen vier Springer in der Qualifikation f├╝r den Wettkampf starten. Der amtierende Weltmeister hat ein pers├Ânliches Startrecht.