Drittes Springen am Bergisel

Vierschanzentournee: Qualifikation in Innsbruck live im TV, Stream und Ticker

Foto: GEPA

Die Vierschanzentournee startet in ihre zweite Hälfte: Am berühmten Bergisel in Innsbruck stehen heute Training und Qualifikation an. skispringen.com zeigt, wo Sie das Skispringen live im TV, Stream und Ticker verfolgen können.

Der Tournee-Tross ist in Österreich angekommen. Nach einem Ruhetag wird der Skisprung-Klassiker in Innsbruck fortgesetzt. Die Tiroler Landeshauptstadt ist am Samstag Austragungsort des dritten Springens.

Im Kampf um den Gesamtsieg ist es spannend wie lange nicht: Ryoyu Kobayashi liegt nach zwei von vier Wettkämpfen in Führung, doch sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Karl Geiger ist zuletzt beim Neujahrsspringen geschmolzen.

» Weltcup-Kalender 2019/2020: Alle Termine mit Vierschanzentournee im Überblick

„Die Schanze am Bergisel sollte für uns kein Problem sein“, sagte Bundestrainer Stefan Horngacher im Vorfeld. In der Vergangenheit hat sich die Schanze in Innsbruck zwar mehrfach als Schicksalsschanze für die DSV-Skispringer entpuppt – Severin Freund, Richard Freitag und Markus Eisenbichler haben hier den Gesamtsieg schon verspielt. Seit der WM im vergangenen Jahr verbinden die vor allem Geiger und Eisenbichler damit aber auch positive Erinnerungen.

Um 11:15 Uhr startet zunächst das offizielle Training mit zwei Durchgängen. Um 14 Uhr beginnt dann die Qualifikation für das dritte Tournee-Springen.

Hier können Sie den Quali am Bergisel live verfolgen:

  • TV: ZDF, Eurosport, ORF1
  • Live-Stream: ZDF Mediathek, Eurosport Player, ORF TVthek

Darüber hinaus bietet skispringen.com neben dem Live-Ticker auch einen Live-Blog mit umfangreicher Berichterstattung.

Alle TV-Übertragungszeiten der verschiedenen Fernsehsender im Überblick: https://www.skispringen.com/tv/

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*