Vorbereitungen laufen: Kulm für Skiflug-WM gerüstet

44 Tage vor Beginn der Skiflug-Weltmeisterschaften 2016 geben die Organisatoren bekannt: Die Umbauarbeiten an der Schanze sind mit der Installierung der neuen Eis-Anlaufspur so gut wie angeschlossen. „Die neue Spur ist komplett fertig und bereits in Betrieb. Es befindet sich auch schon Schnee darin, der entsprechend gekühlt wird“, so Jürgen Winkler, Sportlicher Leiter des Organisationskomitees am Kulm.

Neue Anlaufspur, Schneeproduktion läuft

In sieben Wochen Bauzeit wurde die neuartige Spur installiert, die nicht nur widrigeren Wetterbedingungen trotzt, sondern auch die hohen Anfahrtsgeschwindigkeiten einer Flugschanze berücksichtigt. „Zur Präparierung der 121,3 Meter langen Anlaufspur benötigen wir ungefähr 3,5 Kubikmeter Kunstschnee. Vermischt mit viel Wasser wird dieser in die Spur eingebracht und dann entsprechend gefroren. Die Eisspur wird 3,5 Zentimeter dick sein, die Eistemperatur minus sieben Grad betragen“, erklärte Winkler einige technische Details. Auch die Schneeproduktion läuft bereits auf Hochtouren: „Alles in allem benötigen wir 5000 Kubikmeter Schnee. Die Hälfte davon haben wir bereits.“

Zudem ist ab sofort eine kostenlose Skiflug-WM-App erhältlich, welche in etwa 1000 Arbeitsstunden von einem vierköpfigen Team aus Bad Mitterndorf für iOS (Apple) und Android entwickelt wurde. „So kann man die Faszination Skifliegen einmal selbst erleben. Alle, die mitspringen, haben dank entsprechender Online-Rankings zudem die Chance über verschiedene Gewinnspiele bei der Skiflug-Weltmeisterschaft am Kulm live dabei zu sein“, so OK-Chef Hubert Neuper. Als Stimmen für die Skiflug-WM-App konnten keine Geringeren als Andreas Goldberger und Martin Koch gewonnen werden.

» Prevc oder Freund war die Frage für viele Freunde der Sportwetten. Auf serioes.org gab es zwar keine Antwort im Vorfeld, aber Tipps, wo es jedoch einen Wettbonus  ohne Einzahlungen auf das Wettkonto gibt. «

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*