DSV-Skispringer verzichten

Gregor Deschwanden gewinnt Sommer-Grand-Prix in Rasnov

Foto: Patrick Pachod

In Abwesenheit zahlreicher Top-Athleten feiert Gregor Deschwanden beim ersten von zwei Wettbewerben im Rahmen des Sommer-Grand-Prix in Rasnov seinen zweiten Saisonsieg. Der T├╝rke Ipcioglu sorgt f├╝r einen historischen Podestplatz.

Mit Spr├╝ngen auf 93 und 92 Meter sicherte sich Gregor Deschwanden den Sieg beim ersten von zwei Wettbewerben an diesem Wochenende im rum├Ąnischen Rasnov. Der 32-j├Ąhrige Schweizer setzte sich am Samstagnachmittag gegen den japanischen Vorjahressieger Ren Nikaido durch, der mit 93 und 92 Metern (240,5 P.) auf den zweiten Platz kam. Besonders gro├č war der Jubel bei Fatih Arda Ipcioglu, der mit 94 und 92 Metern (237,9 P.) f├╝r den ersten Podestplatz eines t├╝rkischen Skispringers gesorgt hat.

F├╝r die dritte Station des diesj├Ąhrigen Sommer-Grand-Prix hatten insgesamt nur 43 Athleten gemeldet – zahlreiche Top-Athleten verzichteten auf die Reise nach Rum├Ąnien und widmen sich stattdessen weiterhin der Saisonvorbereitung. So auch die deutsche Mannschaft, die auf die Wettbewerbe in Rasnov g├Ąnzlich verzichtet.

Den Grundstein zu seinem zweiten Sieg nach Courchevel im Juli legte Deschwanden schon im ersten Durchgang: Zur Halbzeit f├╝hrte der Schweizer das Feld noch vor dem ├╝berraschend starken Ukrainer Yevhen Marusiak sowie dem Bulgaren Vladimir Zografski an, die im Finale dann aber auf die Pl├Ątze sieben bzw. sechs zur├╝ckgefallen sind. Noch vor ihnen platzierten sich mit Remo Imhof (4.) ein weiterer Schweizer sowie der US-Amerikaner Casey Larson (5.). Bester Springer der ├Âsterreichischen B-Mannschaft war Stefan Rainer auf dem neunten Platz.

Am Sonntag stehen ab 14:15 Uhr zun├Ąchst der Probedurchgang sowie ab 15:15 Uhr (MEZ / alles live bei skispringen.com) der zweite Wettbewerb auf dem Programm.

Wenn Sie Informationen zu den besten Casinos suchen, auf dieser Seite finden Sie n├╝tzliche Ressourcen und Bewertungen.

skispringen.com-Newsletter

Aktuelle Nachrichten, spannende Hintergrund-Informationen und Veranstaltungs-Hinweise per E-Mail abonnieren. Weitere Informationen zum Newsletter und Datenschutz

4 Kommentare

  1. Schade, dass es keinen Bericht zum parallel stattfindenden COC-Event in Klingenthal mit 12 Teilnehmern gab. Dort konnte man einige bemerkenswerte Platzierungen von jungen deutschen Springern, vor allem aber auch zwei Podestpl├Ątze durch Pius Paschke erleben…

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*