LIVE bei skispringen.com

LIVE: Training und Qualifikation zum Weltcup-Auftakt in Nischni Tagil

live

Das Warten hat ein Ende: Im russischen Nischni Tagil starten die Skispringer heute in die neue Weltcup-Saison. 72 Athleten bestreiten heute das erste Training und die Qualifikation. skispringen.com berichtet live!

Erstmals in der Geschichte findet der Weltcup-Auftakt der Skispringer in Russland statt: Bevor am Wochenende die ersten beiden Einzel-Wettbewerbe in Nischni Tagil auf dem Plan stehen, absolvieren die Athleten bereits am heutigen Freitag das offizielle Training und die Qualifikation.

Insgesamt 72 Starter aus 19 Nationen haben f├╝r das erste Weltcup-Wochenende der Olympia-Saison gemeldet. Per Charterflug sind die meisten Mannschaften bereits am Mittwoch ins Uralgebirge geflogen, um dort ihre ersten Schneespr├╝nge bei bitterkalten Temperaturen zu absolvieren.

┬╗ Event-├ťbersicht: Zeitplan & Infos zum Weltcup in Nischni Tagil

Die deutsche Mannschaft ist mit sechs Athleten vertreten, die Hoffnungen ruhen dabei vor allem auf Markus Eisenbichler und Karl Geiger. „Endlich geht es wieder los mit dem Weltcup, endlich k├Ânnen wir auch wieder auf Schnee springen. Ich m├Âchte das genie├čen und ohne gro├če Erwartungen in den Weltcup starten. Nach den ersten Wettk├Ąmpfen wei├č man mehr, und daher lasse ich mich mal ├╝berraschen“, sagte Eisenbichler im Vorfeld.

Um 14:15 Uhr startet zun├Ąchst das offizielle Training, um 16:30 Uhr folgt die Qualifikation. Neben dem Liveblog an dieser Stellen haben Sie bei skispringen.com auch die M├Âglichkeit, alle Spr├╝nge im FIS Live-Ticker zu verfolgen.

skispringen.com-Newsletter

Aktuelle Nachrichten, spannende Hintergrund-Informationen und Veranstaltungs-Hinweise per E-Mail abonnieren. Weitere Informationen zum Newsletter und Datenschutz

1 Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*