LIVE bei skispringen.com

LIVE: Auftakt der Raw-Air-Tour am Holmenkollen in Oslo

live

Mit der „Raw Air“ starten die Skispringer in das letzte Highlight der diesjährigen Weltcup-Saison. Am berühmten Holmenkollen in Oslo stehen heute Training und Qualifikation auf dem Programm – der Kampf um insgesamt 100.000 Euro beginnt. Jetzt live!

Zum vierten Mal duellieren sich die weltbesten Skispringer zum Abschluss der Weltcup-Saison bei der „Raw Air“ um wichtige Weltcuppunkte und ein üppiges Preisgeld. Insgesamt 100.000 Euro werden zusätzlich zu den üblichen Weltcup-Prämien in den kommenden zehn Tagen ausgeschüttet, alleine an den Sieger gehen 60.000 Euro.

Die deutschen Hoffnungen ruhen dabei auf Karl Geiger, für den es auch im Kampf um den Gesamtweltcup weiterhin spannend bleibt. Vor dem Auftakt am berühmten Holmenkollen in Oslo liegt der Oberstdorfer in der Gesamtwertung 118 Punkte hinter dem Österreicher Stefan Kraft, der die erste Ausgabe der Tour 2017 gewonnen hat.

» Event-Übersicht: Zeitplan & Infos zur Raw Air in Oslo

Insgesamt sieben Athleten hat Bundestrainer Stefan Horngacher für die Tour durch Norwegen nominiert. „Da wir noch Chancen haben, den Gesamtweltcup sowohl im Einzel als auch in der Nationenwertung für uns zu entscheiden, werden wir alles versuchen, um diese Ziele zu erreichen“, sagte Horngacher im Vorfeld.

Wegen des Ausbruchs des Coronavirus fällt der Auftakt in Oslo wenig stimmungsvoll aus: Die städtischen Behörden haben das Stadion für Zuschauer gesperrt, um weitere Infektionen zu verhindern.

Um 17 Uhr startet zunächst das offizielle Training, um 19:30 Uhr folgt die Qualifikation. Neben dem Liveblog an dieser Stellen haben Sie bei skispringen.com auch die Möglichkeit, alle Sprünge im FIS Live-Ticker zu verfolgen.

1 Kommentar

  1. Die Skispringer müssen ohne Publikum auskommen damit sich das Virus nicht weiter ausbreitet. Ich frage mich nur
    warum dann die Fußballstadien immer noch voll sind.

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*