Liveblog-Nachlese: Viele Top-Skispringer fehlen in Russland

Zuerst bereitete der Wind den Skispringern in Tschaikowski Probleme, doch dann konnte gesprungen werden. Die Favoritenrolle ist nach dem Training vergeben: Robert Kranjec präsentiert sich in Russland stark. Alle Ereignisse des Trainings zum Nachlesen.

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*