In Planica

Severin Freund beendet seine Karriere

Severin Freund gibt am Rande des Weltcup-Finales beim Skifliegen in Planica sein Karriereende bekannt. Am Sonntag will der Niederbayer seine letzten beiden Flüge absolvieren.

Wie Severin Freund am Sonntag am Rande des Skiflug-Weltcups im slowenischen Planica bestätigt hat, wird er seine aktive Karriere als Skispringer beenden. Beim Weltcup-Finale am Sonntag wird der 33-Jährige damit seine letzten beiden Flüge auf der Letalnica-Skiflugschanze absolvieren.

„In den letzten Wochen ist mir klar geworden, dass die Zeit als aktiver Sportler zu Ende geht. Ich hatte wirklich schöne Jahre und habe viele wertvolle Erfahrungen sammeln dürfen. Nach meinem Comeback mit den tollen Erfolgen in den letzten beiden Jahren bin ich mit mir im Reinen und kann dieses Kapitel in meinem Leben so abschließen, wie ich es mir vorgestellt habe“, sagte Freund in Planica.

Der Skispringer vom WSV DJK Rastbüchl gilt als einer der erfolgreichsten deutschen Skispringer der vergangenen Jahre. Der Niederbayer kann auf insgesamt 22 Weltcupsiege, Olympia-Gold mit der Mannschaft 2014 in Sotschi und vier Weltmeistertitel zurückblicken. Vor sieben Jahren, zum Abschluss seiner erfolgreichsten Saison 2014/2015 sicherte sich Freund als letzter deutscher Skispringer überraschend den Gesamtweltcup.

Nach zwei Kreuzbandrissen im Jahr 2017 hatte sich Freund mühsam zurück in die deutsche Weltcup-Mannschaft gekämpft. Noch vor zwei Wochen gewann er mit der Mannschaft bei der Skiflug-WM in Vikersund die Silbermedaille und verkündete danach, sich Gedanken über seine weitere Karriere zu machen.

Mehr dazu gleich hier bei skispringen.com.

21 Kommentare

  1. Schade, ich hätte ihm schon noch 2-3 Jahre auf dem Niveau zugetraut. Aber mit der Skiflug-Medaille am Ende, hatte er ja noch mal einen schönen Abschluss.

    Wünsche ihm alles Gute und vielleicht bleibt er ja im Team und würde irgendwie eingebunden.

  2. Mit Severin Freund und Richard Freitag treten zwei ganz große u. sympathische Sportler des Skispringens zurück.
    Ein großes DANKE für spannende und erfolgreiche Stunden am TV.
    Ich wünsche Beiden alles Gute für die Zukunft.

  3. Diese Nachricht heute bei der Eurosport Übertragung hat mich umgehauen. Sehr Schade. Man kann aber nachvollziehen. Ein sehr sympathischer Atleht und Mensch. Ich wünsche dir Severin alles gute. Villeicht bleibst du dem Skispringen erhalten.

  4. Starke Karriere.
    Hätte ich auch so beendet.Da Hornbacher weitermachen darf wäre es sinnlos sich den Stress auszusetzen und keinen Erfolg zu haben.

  5. Wieder geht ein GROSSER des Skisprungsport.
    Immer sympatischen und fand auch immer die richtigen Worte bei den Interneus.
    Alles gute weiterhin

  6. Das tut mir sehr leid. Nach Richard Freitag auch noch Severin Freund. Aber für ihn ist es sicher der richtige Zeitpunkt. Ich wünsche beiden alles Gute!

  7. Vielen Dank Severin für all die schönen Jahre und Erfolge die wir Fans mit dir vor den Fernsehschirmen feiern konnten. Du bleibst (ohne die Leistungen anderer unserer Athleten zu schmälern) der erfolgreichste deutsche Springer des letzten Jahrzehnts und einer der erfolgreichsten Skispringer auf der internationalen Bühne überhaupt, das kann dir keiner nehmen. Dazu warst du immer sehr fair und bodenständig. Uns Fans werden deine Auftritte mit Sicherheit sehr fehlen.
    Alles Gute für die Zukunft !

  8. Danke an Richard Freitag und Severin Freund, ihr habt großartiges geleistet und hinter lasst eine große Lücke
    im Skisprungzirkus. Man muss sich wirklich erst daran gewöhnen, dass man zwei bekannte Gesichter nicht mehr auf den Schanzen der Welt zu sehen bekommt.

  9. Vielen Dank Severin für all die schönen Jahre und Erfolge die wir Fans mit dir vor den Fernsehschirmen feiern konnten. Du bleibst (ohne die Leistungen anderer unserer Athleten zu schmälern) der erfolgreichste deutsche Springer des letzten Jahrzehnts und einer der erfolgreichsten Skispringer auf der internationalen Bühne überhaupt, das kann dir keiner nehmen. Dazu warst du immer sehr fair und bodenständig. Uns Fans werden deine Auftritte mit Sicherheit sehr fehlen.
    Alles Gute für die Zukunft !

  10. Vielen Dank Severin für all die schönen Jahre und Erfolge die wir Fans mit dir vor den Fernsehschirmen feiern konnten. Du bleibst (ohne die Leistungen anderer unserer Athleten zu schmälern) der erfolgreichste deutsche Springer des letzten Jahrzehnts, das kann dir keiner nehmen. Dazu warst du immer sehr fair und bodenständig. Uns Fans werden deine Auftritte mit Sicherheit sehr fehlen.
    Alles Gute für die Zukunft !

  11. Schade und nach Richard Freitag der nächste Tiefschlag für das Deutsche Skispringen, dank Herrn Horngacher und seiner mangelnden Nachwuchsarbeit ist in den nächsten Jahren auch kein wertiger Ersatz in Sicht.

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*