Neuer Job für Tournee-Sieger von 2013/2014

Überraschung! Thomas Diethart bekommt Trainerposten beim DSV

Foto: GEPA

Überraschende Neuigkeiten vom Deutschen Skiverband: Der Vierschanzentourneesieger von 2013/2014, Thomas Diethart, bekommt einen Trainerjob.

Bei der Bekanntgabe der Trainingsgruppeneinteilungen für die Saison 2020/2021 hielt der Deutsche Skiverband (DSV) auch eine Überraschung im Trainer-Sektor bereit: Wie aus den Mannschaftslisten hervorgeht, wird Thomas Diethart als einer der vier Trainer für die sogenannte Lehrgangsgruppe IIb fungieren.

Der Vierschanzentourneesieger von 2013/2014 arbeitet demnach ab sofort unter der Leitung von Christoph Klumpp an der Seite von Andy Jacob und Christian Hofreiter. Das Quartett betreut insgesamt 15 Athleten im Alter zwischen 13 und 16 Jahren, die fast allesamt Sportinternate besuchen. Zwölf von ihnen dürfen ab dieser Saison auch an FIS-Wettkämpfen außerhalb des Youth Cups teilnehmen.

Nächster Karriereschritt für Diethart

„Ich freue mich darauf, junge Menschen auf ihrem Weg in die Weltspitze mit meinem Know-How zu unterstützen“, wird der Österreicher vom ‚SID‚ zitiert. Der 28-Jährige hatte nach seinem frühen Karriereende im April 2018 eine Trainerausbildung beim Tiroler Skiverband begonnen und nun abgeschlossen.

Nach seinem Tournee-Sieg gewann Diethart in Sotschi noch Olympia-Silber mit der Mannschaft. Nur zwei Jahre später stürzte er im Continentalcup in Brotterode schwer. Seitdem lebt er ohne Geruchs- und Geschmackssinn. Nach zwei weiteren Stürzen beendete der Niederösterreicher schließlich seine Laufbahn.

Auch interessant: Mit diesen Mannschaften geht der Deutsche Skiverband in die WM-Saison 2020/2021

Über Luis Holuch 126 Artikel
Ist seit Kindesbeinen an sport- und skisprungverrückt. Seit 2010 als Journalist tätig und hat 2017 sein erstes Buch veröffentlicht. Wie es die Leidenschaft wollte, ging es darin um das Damen-Skispringen. Genau dafür ist er bei skispringen.com auch primär zuständig. Kommentierte den offiziellen Live-Stream der Junioren-Weltmeisterschaften 2020 in Oberwiesenthal.

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*