Vorausscheidung zum Neujahrsspringen

Vierschanzentournee: Qualifikation in Garmisch-Partenkirchen live im TV, Stream und Ticker

Die zweite Station der 68. Vierschanzentournee steht bevor: Bevor morgen das traditionsreiche Neujahrsspringen auf dem Programm steht, findet heute die Qualifikation statt. skispringen.com zeigt, wo Sie das Skispringen live im TV, Stream und Ticker verfolgen können.

Garmisch-Partenkirchen ist traditionell die zweite Station der Vierschanzentournee. Weiterhin wird der Skisprung-Klassiker von bestem Wetter verwöhnt: Auch im Werdenfelser Land herrscht am Silvestertag traumhaftes Wetter mit Sonnenschein.

Als Top-Favorit geht Oberstdorf-Sieger Ryoyu Kobayashi an den Start. Der Japaner liegt nach dem Auftaktspringen umgerechnet mit rund fünf Metern Vorsprung vor Karl Geiger.

» Alle K.o.-Duelle beim Vierschanzentournee-Auftakt im Überblick

Doch auch der Deutsche rechnet sich auf der Olympiaschanze einiges aus: „In den letzten Jahren ist es dort immer besser geworden. Wir haben im Herbst dort trainiert und seitdem fühle ich mich auf der Schanze wohl“, so Geiger im Vorfeld der Qualifikation.

Um 11:45 Uhr steht zunächst das offizielle Training auf dem Programm, um 14 Uhr folgt dann die Qualifikation.

Hier können Sie den Quali zum Neujahrsspringen live verfolgen:

  • TV: ZDF, Eurosport, ORF1
  • Live-Stream: ZDF Mediathek, Eurosport Player, ORF TVthek

Darüber hinaus bietet skispringen.com neben dem Live-Ticker auch einen Live-Blog mit umfangreicher Berichterstattung.

Alle TV-Übertragungszeiten der verschiedenen Fernsehsender im Überblick: https://www.skispringen.com/tv/

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*