Novum: Alle Prevc-Brüder in Engelberg am Start

Erstmals in der Geschichte bestreiten alle drei Prevc-Brüder ein Weltcup-Wochenende gemeinsam: Nach seinen Siegen im Continentalcup erhält Cene Prevc einen Startplatz in der slowenischen Mannschaft. Auch Domen und Peter Prevc sind weiter am Start.

Beim Weltcup im schweizerischen Engelberg (16.-18.12.2016) kommt es zu einem Novum: Nach seinen beiden Siegen beim Continentalcup in Vikersund erhält der 20-jährige Cene Prevc einen Startplatz in der Mannschaft von Cheftrainer Goran Janus. Daneben werden weiterhin auch der Gesamtweltcup-Führende Domen Prevc sowie der Gesamtweltcup-Sieger des vergangenen Jahres, Peter Prevc, antreten. Erstmals in der Geschichte bestreiten damit alle drei Prevc-Brüder gemeinsam ein Weltcup-Wochenende.





Wie Cheftrainer Goran Janus in Lillehammer mitteilte, erhält Cene Prevc den Startplatz von Jaka Hvala. Der 23-Jährige war bei den Wettbewerben in Kuusamo, Klingenthal und Lillehammer am Start, blieb bei allen Wettkämpfen bislang aber ohne Punkte.

  • Prevc

    Wahnsinn! Jetzt holen sie vielleicht wirklich den Dreifachsieg

  • Maryo Salomon

    Was für eine Familie. Das ist wirklich Talent da