Event-Übersicht

Weltcup (Herren) Klingenthal 2019

Foto: GEPA

Nach drei Jahren kehrt Klingenthal wieder in den Weltcup-Kalender der Skispringer zurück. Die Vogtland-Arena ist Austragungsort des vierten Weltcup-Wochenendes der Saison mit einem Team- und einem Einzelspringen der Herren. Auch die Damen sind diesmal in Klingenthal zu Gast.

Zeitplan: Das Programm in Klingenthal

Freitag, 13. Dezember 2019:
13:00 Uhr – Offizielles Training (zwei Durchgänge)
15:45 Uhr – Qualifikation

Samstag, 14. Dezember 2019:
14:45 Uhr – Probedurchgang – abgesagt –
16:00 Uhr – Team-Wettkampf

Sonntag, 15. Dezember 2019:
14:45 Uhr – Probedurchgang
16:00 Uhr – Einzel-Wettkampf

Vogtland-Arena: Die Schanze in Klingenthal im Überblick

Name:Vogtland-Arena
Hill-Size:140 m
K-Punkt:125 m
Schanzenrekord:146,5 m (Michael Uhrmann, 02.02.2011)
Höhe Schanzentisch:2,13 m
Neigung Schanzentisch:11°
Neigung Aufsprunghang:34,5°
Baujahr:2006
Zuschauerkapazität:30.000

Wo wird gesprungen?

Klingenthal ist eine Stadt im Südosten des sächsischen Vogtlandkreises. Sie befindet sich im Musikwinkel im Naturpark Erzgebirge/Vogtland. Die Stadt erlangte Bekanntheit durch den Musikinstrumentenbau, als Ferienort im Vogtland und als Wintersportort.

Weitere Links

Live-Ticker Weltcup 2019/2020 (Herren)
Termine Weltcup 2019/2020 (Herren)

Skispringen Tickets
Skispringen live im TV