Erneut schwerer Rückschlag

Kenneth Gangnes erneut mit Kreuzbandriss

Kenneth Gangnes bleibt vom Pech verfolgt: Der norwegische Skispringer stürzt beim Training und erleidet seinen vierten Kreuzbandriss. Der 28-Jährige verpasst die Olympia-Saison und schließt ein Karriereende nicht aus.

Wie der norwegische Skiverband mitteilte, stürzte Gangnes beim Training auf dem Midtstubakken in Oslo am Freitag, bei der später erfolgten MRT-Untersuchung wurde ein erneuter Kreuzbandriss diagnostiziert. Damit setzt sich Gangnes‘ lange Verletzungsgeschichte fort – es ist bereits der vierte Kreuzbandriss seiner Karriere.

„Das ist eine unglaublich traurige Nachricht“, sagte Norwegens Cheftrainer Alexander Stöckl zum Ausfall des 28-Jährigen, der in Kürze operiert werden soll: „Kenneth hat im Winter und Sommer hart gearbeitet, um zurückzukommen. Es sah sehr vielversprechend aus, sowohl sportlich, als auch gesundheitlich.“

Gangnes denkt über Rücktritt nach

Nach dem erneuten Rückschlag kurz vor Beginn der Olympia-Saison schließt Gangnes ein Karriereende nicht mehr aus. „Viele fragen sich jetzt wahrscheinlich, ob es mir reicht. Diese Entscheidung werde ich treffen, wenn die Zeit gekommen ist“, so Gangnes.

» Alle Termine im Überblick: Weltcup-Kalender 2017/2018 (Herren)

Er habe bereits unmittelbar nach dem Sturz geahnt, dass er sich erneut schwer verletzt hat: „Ich wusste gleich, was los ist. Ich bin jetzt einfach nur leer.“

Norwegens Sportchef Clas Brede Brathen befindet sich laut Mitteilung des Verbands in Gesprächen mit Gangnes, ihn auf andere Weise in die Mannschaft zu integrieren.

Über Marco Ries 378 Artikel
xxx

4 Kommentare

  1. hello there and thank you foor yoyr info – I have certainly picked uup something new from right here.

    I diid however experyise some technical points
    using this web site, since I experienced to reload the website
    lots of timess previous tto I could get it tto load correctly.

    I had been wondering iff your hosting is OK?
    Not that I am complaining, but sluggish loading instances times
    will sometimes affect your placement in google and
    could damage your high-quality score if advertising
    and marketing with Adwords.Anyway I’m adding this RSS
    to my email and could look out for much more of your respective
    interesting content. Ensure that you update this again veery soon.

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*