Re-LIVE

So lief die Qualifikation im verschneiten Sapporo

Nächste Station im Weltcup-Kalender der Skispringer ist Sapporo. In der nordjapanischen Großstadt stehen heute Training und Qualifikation auf dem Programm. Wegen Schneefall gibt es eine erste Verschiebung.

Sapporo ist traditionell die einzige japanische Station im Weltcup-Kalender der Skispringer. Nach einer Pause im vergangenen Jahr machen die Athleten nun wieder Station in der japanischen Millionen-Metropole.

» Event-Übersicht: Infos & Zeitplan zum Weltcup in Sapporo

Anders als in den vergangenen Jahren ist der Großteile der Weltelite in Japan dabei – kein Springer aus den Top Ten den aktuellen Gesamtweltcups fehlt an diesem Wochenende. Besonders im Fokus steht an diesem Wochenende Vierschanzentournee Ryoyu Kobayashi, der nach zuletzt schwächeren Ergebnissen in seiner Heimat wieder aufs Podium zurückkehren möchte.

Der Liveblog ist beendet. Lesen Sie hier die Ereignisse des Tages nach oder unseren Bericht: Stefan Kraft gewinnt Qualifikation in Sapporo

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*