szmtag
Werde Facebook-Fan von skispringen.com:
"Gefällt mir" klicken und nichts mehr verpassen!



Nein, danke! / Ich bin bereits Fan!

+++ Stefan Hula gewinnt in Szczyrk +++ Die Idee ist eigentlich gar nicht schlecht +++ Mehrere Athleten wettern gegen neuen Wettkampfmodus +++ Stimmen zum Sommer-Grand-Prix am 26.07.2014 +++ Neuer Modus: Walter Hofer kündigt Veränderungen an +++ Prevc siegt in Wisla, Wellinger trotz Sturz auf dem Podest +++ Heinz Kuttin: "Das Ergebnis ist zweitrangig" +++ Stimmen zum Sommer-Grand-Prix am 25.07.2014 +++ Polnische Mannschaft feiert Heimsieg in Wisla +++ Experten: Baufehler haben Erzurum-Katastrophe ausgelöst +++ 29.07.2014 - 00:29:26 Uhr
Benutzer-Login:


» Registrieren

RSS
NEWSLETTER
FACEBOOK
TWITTER
Netzathleten

Lahti erhält Nordische Ski-WM 2017, Kulm Skiflug-WM 2016



Lahti darf die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2017 austragen! Das entschied der 16-köpfige FIS-Vorstand und wurde bei einer großen Vergabe am Donnerstag bekannt gegeben. Damit setzt sich die finnische Stadt gegen Oberstdorf, Zakopane und Planica durch und darf nach 1926, 1938, 1958, 1978, 1989 und 2001 die siebte Weltmeisterschaft austragen.

Großer Jubel brach um die finnische Delegation unmittelbar nach der Bekanntgabe aus. "Ich bedanke mich für das Vertrauen. Das freut uns sehr", äußerte der Vorsitzende der finnischen WM-Bewerbung in einer kurzen Rede. Für Erstaunen sorgte die Wahl Lahtis vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass mit der WM in Falun bereits 2015 Titelkämpfe in Skandinavien ausgetragen werden. Viele hatten geglaubt, dass die Bewerbung Lahtis aufgrund dessen keine großen Chancen hätte.

Oberstdorf geht erneut leer aus

Bittere Niederlage für Oberstdorf: Die bayerische Marktgemeinde reiste nach den zwei gescheiterten Bewerbungen um die Weltmeisterschaften 2013 und 2015 mit viel Zuverischt nach Südkorea, erhielt im ersten und zweiten Wahlgang allerdings nur jeweils drei von 15 Stimmen. Damit war das Aus bereits nach der zweiten Runde besiegelt, während Lahti und Planica mit jeweils sieben und fünf Stimmen in die dritte Runde einzogen. Mit 12:3 Stimmen setzte sich letztendlich die Stadt in Finnland gegen den slowenischen Erstbewerber durch.

Bitterer verlief die Vergabe nur für das polnische Zakopane: Der bekannte Skisprungort erhielt im ersten Wahlgang keine Stimme. Wahrscheinlicher Grund: Die Bewerbung um die Weltmeisterschaften erfolgte ohne staatliche Garantien. Zudem konnte Zakopane als Ausrichter der nordischen Sportarten – mit Ausnahme vom Skispringen – bisher kaum überzeugen. Damit bleibt man nach 2011, 2013 und 2015 bereits zum vierten Mal erfolglos.

Kandidat 1. Runde 2. Runde 3. Runde
Lahti (FIN) 7 7 12
Planica (SLO) 5 5 3
Oberstdorf (GER) 3 3  
Zakopane (POL) 0    

Kulm erhält Skiflug-WM 2016

Wenig überraschend fiel die Vergabe der Skiflug-WM 2016 aus. Die Veranstalter der Skiflug-Wettbewerbe wechseln sich bei den Weltmeisterschaften traditionell ab, so dass es mit dem Kulm in Tauplitz/Bad Mitterndorf nur einen Bewerber gab, der letztendlich den Zuschlag erhalten hat. (mrs)


Drucken veröffentlicht: 31.05.2012

Ähnliche News-Meldungen:

Die Idee ist eigentlich gar nicht schlecht 27.07.2014
Mehrere Athleten wettern gegen neuen Wettkampfmodus 27.07.2014
Neuer Modus: Walter Hofer kündigt Veränderungen an 26.07.2014
Vor dem Auftakt: Das ist der neue Wettkampfmodus 23.07.2014
Skisprungfans mehrheitlich gegen Skiflug-Revolution 20.06.2014



 
Kommentar schreiben:

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Loggen Sie sich ein, registrieren Sie sich oder schreiben Sie unangemeldet als Gast:

Name:
Text:
» Smilies
» Netiquette
Visuelle Bestätigung: =>



Übersicht der Kommentare:

Seiten (2): [1] 2 »

[url=http://www.louisvuitton-vip-store.com]LOUIS VUITTON BORSA PREZZI[/url]
[url=http://www.louisvuitton-vip-store.com]www.louisvuitton-vip-store.com[/url]
The outstanding brand [url=http://www.luisvittonborseoutlet.com]vuitton outlet[/url] is full of inspiration for the future, by [url=http://www.vuittonborseneverfull.com]borse vuitton[/url] in on century 30 time invention shape inspiration, an elegant design female clutch. Perfect carry-on hand, shoulder or arm, quickly turn on behalf of Dexing esclusivo.Le iconic line, gorgeous Monogram VERNIS leather day or as an elegant evening dress accessories is the ideal. As a famous luxury [url=http://www.luisvittonborse.com]luis vuitton[/url]Louis Vuitton was founded in 1854, is now under the French production of luxury goods group Moet Hennessy LouisVuitton.[url=http://www.luisvuittonneverfull.com]vuitton bors[/url]
[url=http://www.luisvittonborseoutlet.com]vuitton borse[/url]
[url=http://www.vuittonborseneverfull.com]vuitton prezzi[/url]
[url=http://www.luisvittonborse.com]outlet louis vuitton[/url]
[url=http://www.luisvuittonneverfull.com]borsa vuitton[/url]
[url=http://www.luisvittonborseoutlet.com]outlet Louis vuitton[/url]
[url=http://www.vuittonborseneverfull.com]louis vuitton prezzo[/url]
[url=http://www.luisvittonborse.com]vuitton prezzi[/url]
[url=http://www.luisvuittonneverfull.com]borse Louis vuitton prezzi[/url]
[url=http://www.luisvittonborseoutlet.com]www.luisvittonborseoutlet.com[/url]
[url=http://www.vuittonborseneverfull.com]www.vuittonborseneverfull.com[/url]
[url=http://www.luisvittonborse.com]www.luisvittonborse.com[/url]
[url=http://www.luisvuittonneverfull.com]www.luisvuittonneverfull.com[/url]
[url=http://www.louisvuitton-vip-store.com]LOUIS VUITTON BORSA PREZZI[/url]
[url=http://www.louisvuitton-vip-store.com]www.louisvuitton-vip-store.com[/url]
Louis Vuitton Moneta | 22.07.2012 | 09:32:38

Und wieder nicht Oberstdorf...:( = Trauriger Smilie
Oberhummel | 11.06.2012 | 10:41:10

Fürm Kulm freuts mich..

Lathi hat jetzt 5 Jahre Zeit gute Wind-netze zu installieren, damit man eine einigermaßen faire Wm hat.....

Aber es werden wahrscheinlich sowieso Windspiele

Ich frage mich was gegen Oberstdorf gesprochen hat, in Oberstdorf stimmt vieles, man hat gute Anlagen für alle Wettbewerbe und das Wetter ist meistens auch besser als in Lathi
mf_fcb | 04.06.2012 | 22:14:28

KULM sauu geil :) = Normaler Smile

Lahti, naja, wäre eher für Planica gewesen...

Also ich hab weder O 2005 noch Lahti 2001 im Kopf behalten, beide gesehn, ... aber naja ...
Marcel | 02.06.2012 | 17:07:27

Lahti 2017, prima :) = Normaler Smile
Yoka | 01.06.2012 | 12:55:03

Lahti 2017, das ist wunderbar.
*gut* = Sehr gut!
Doreen | 01.06.2012 | 12:31:15

@Thomas, ich habe Lahti 2001 in Erinnerung auch.
Peter | 31.05.2012 | 22:56:55

@Annalena -Ich hätte wirklich nichts dagegen :) = Normaler Smile
Lena | 31.05.2012 | 22:53:37

Ich seh es kommen: Schmitt macht weiter bis 2017 =)
Annalena | 31.05.2012 | 14:07:17

Aber wer redet heute noch von Lahti 2001 (außer vielleicht Martin Schmitt)? ;-)

Oberstdorf 2005 - das war doch das, das alle noch in erinnerung haben.
Thomas | 31.05.2012 | 13:52:26

Community-Bereich
Nutzen Sie den Community-Bereich von skispringen.com: Anlegen eines Nutzerprofils, Kommentarfunktion unter den News-Meldungen, einzigartiges Skisprung-Forum und mehr.
» Registrieren » Login » Forum

Umfrage
In Wisla wurde erstmals der neue Wettkampfmodus getestet. Wie fällt Ihr Fazit aus?
Positiv, weil die Wettbewerbe durch das System attraktiver werden
Negativ, weil das System für die Zuschauer zu kompliziert ist

» Ergebnisse zeigen «

Neueste Bildergalerie
Sommer-Grand-Prix Wisla, 26.07.2014
Sommer-Grand-Prix Wisla, 26.07.2014



Social Networking


Sommer-Grand-Prix 2014 (Herren)
01 Peter Prevc
100 P.
02 Piotr Zyla
80 P.
03 Andreas Wellinger
60 P.
04 Andreas Stjernen
50 P.
05 Anders Fannemel
45 P.
06 Rune Velta
40 P.
07 Michael Hayböck
36 P.
08 Gregor Schlierenzauer
32 P.
09 Tom Hilde
29 P.
10 Severin Freund
26 P.

Nationencup 2014 (Herren)
01 Polen
539 P.
02 Norwegen
414 P.
03 Österreich
383 P.
04 Tschechien
375 P.
05 Deutschland
340 P.
06 Slowenien
261 P.
07 Japan
124 P.
08 Schweiz
82 P.

Continentalcup 2014 (Herren)
01 Peter Prevc
200 P.
02 Cene Prevc
160 P.
03 Andraz Pograjc
110 P.
04 Miran Zupancic
105 P.
05 Danny Queck
65 P.
06 Jure Sinkovec
58 P.
07 Ronan Lamy Chappuis
55 P.
08 Robert Kranjec
50 P.
09 Tomaz Naglic
45 P.
10 Stephan Leyhe
44 P.

Weltcup 2013/2014 (Herren)
01 Kamil Stoch
1420 P.
02 Peter Prevc
1312 P.
03 Severin Freund
1303 P.
04 Anders Bardal
1071 P.
05 Noriaki Kasai
1062 P.
06 Gregor Schlierenzauer
943 P.
07 Simon Ammann
733 P.
08 Thomas Diethart
666 P.
09 Andreas Wellinger
601 P.
10 Stefan Kraft
539 P.

SKISPRINGEN.COM PARTNER
Eurosport.comSkijumping.plNetzathleten
Startseite
Experten-Kolumnen
Interviews
Bildergalerie
Videos
Termine
Sommer-Grand-Prix 2014 (Herren)
Sommer-Grand-Prix 2014 (Damen)
Continentalcup 2014 (Herren)
Continentalcup 2014 (Damen)
FIS Live-Ticker
Sommer-Grand-Prix 2014 (Herren)
Sommer-Grand-Prix 2014 (Damen)
Wissenswertes
Glossar
Geschichte

Über skispringen.com | Werbung | Jobs | Kontakt | Impressum | Disclaimer und Datenschutz
Copyright © 2008-2012 skijumping.de. Copyright © 2012-2013 skispringen.com. Alle Rechte vorbehalten.
apexx CMS & Portalsystem by Stylemotion.de