Liveblog-Nachlese

Wind verhindert Qualifikation in Kuusamo

Foto: PTB-Creative

Wieder einmal der Wind, wieder einmal Kuusamo: Am Freitag ist im Norden Finnlands nicht an Skispringen zu denken, Training und Qualifikation werden abgesagt. Die Ereignisse eines kurzen Tages.

Insgesamt 65 Athleten aus 15 Nationen sind zum zweiten Weltcup-Wochenende der Saison gemeldet. Wisla-Sieger Evgeniy Klimov aus Russland reist im Gelben Trikot des Gesamtweltcup-Führenden in den hohen Norden, wo am Samstag und Sonntag zwei Einzelspringen auf dem Programm stehen.

» Event-Übersicht: Infos & Zeitplan zum Weltcup in Kuusamo

Mit Spannung erwartet wird auch das Comeback von Severin Freund. Der 30-jährige Niederbayer kehrt nach fast zweijähriger Wettkampfpause an diesem Wochenende unweit des Polarkreises zurück inden Weltcup. Daneben hat Bundestrainer Werner Schuster auch Stephan Leyhe, Karl Geiger, Andreas Wellinger, David Siegel, Markus Eisenbichler und Richard Freitag nominiert.

Der Liveblog ist beendet. Lesen Sie hier die Ereignisse des Tages nach oder unseren Bericht: Zu viel Wind: Qualifikation in Kuusamo abgesagt

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*