Auftaktspringen

Vierschanzentournee in Oberstdorf heute live im TV, Stream und Ticker

Hochspannung vor dem Vierschanzentournee-Auftakt: In Oberstdorf geht es heute los! skispringen.com zeigt, wo Sie das Skispringen live im TV, Stream und Ticker verfolgen können.

Jahr für Jahr ist die Vierschanzentournee eines der großen Highlights im Weltcup-Kalender der Skispringer. Auch im Corona-Winter soll die Traditionsveranstaltung planmäßig stattfinden, wenn auch ohne Zuschauer in den Stadien.

Die Qualifikation des Vortages ist inzwischen bedeutungslos – denn im Anschluss ist bekannt geworden, dass der ursprünglich positiv getestete Klemens Muranka in der Zwischenzeit ein negatives Testergebnis erhalten hat. Am Dienstagmorgen wurde schließlich bekannt, dass nach einer erneuten, negativen Testreihe der Polen alle 62 Athleten im ersten Durchgang startberechtigt sind, der K.o.-Modus entfällt.

Die deutschen Hoffnungen ruhen auf Markus Eisenbichler. In der Qualifikation am Montag ist der Siegsdorfer zwar nicht über den 25. Platz hinaus gekommen, doch im Training war er noch beeindruckend stark.

» Event-Übersicht: Zeitplan & Infos zur Vierschanzentournee in Oberstdorf

Der Top-Favorit ist allerdings ein Norweger: Halvor Egner Granerud hat zuletzt fünf Weltcupsiege in Folge gefeiert und hat die Chance, den Tournee-Sieg 14 Jahre nach Anders Jacobsen wieder nach Norwegen zu holen.

Um 15 Uhr startet am Montag zunächst der Probedurchgang, um 16 Uhr folgt der Wettbewerb.

Hier können Sie die Vierschanzentournee in Oberstdorf live verfolgen:

  • TV: ZDF, Eurosport, ORF1
  • Live-Stream: ZDF Mediathek, Eurosport Player, ORF TVthek

Darüber hinaus bietet skispringen.com neben dem Live-Ticker auch einen Live-Blog mit umfangreicher Berichterstattung.

Alle TV-Übertragungszeiten der verschiedenen Fernsehsender im Überblick: https://www.skispringen.com/tv/

1 Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*