Zweites Einzelspringen am Sonntag

Weltcup der Skispringer in Ruka / Kuusamo live im TV, Stream und Ticker

Foto: Teemu Moisio / PTB-Creative

Der Skisprung-Weltcup macht an diesem Wochenende Station in Ruka / Kuusamo. Nach seinem Sieg beim ersten Einzelspringen gehört Markus Eisenbichler auch am Sonntag zu den Favoriten. skispringen.com zeigt, wo Sie das Skispringen live im TV, Stream und Ticker verfolgen können.

Mit umgerechnet mehr als zehn Metern Vorsprung hat Markus Eisenbichler am Samstag den ersten von zwei Wettbewerben an diesem Wochenende mit deutlichem Abstand für sich entschieden. Mit der Maximalausbeute von 200 Punkten führt der Siegsdorfer damit weiter den Gesamtweltcup der Skispringer an.

Neben Eisenbichler gehören am Sonntag auch die zuletzt starken Polen mit Dawid Kubacki und Piotr Zyla sowie der Norweger Halvor Egner Granerud zum Favoritenkreis.

Das Starterfeld ist deutlich dezimiert, weil mehrere Mannschaften vom Coronavirus betroffen sind. Am Sonntag wurden drei weitere Personen positiv getestet – darunter der Tscheche Filip Sakala und die Trainer des bulgarischen Skispringers Vladimir Zografski.

» Event-Übersicht: Zeitplan & Infos zum Weltcup-Auftakt in Wisla

Team Österreich ist in Kuusamo nur mit dem B-Kader am Start, nachdem es nach dem Auftakt in Wisla mehrere Infektionen innerhalb der Weltcup-Mannschaft gegeben hat. Die russische Mannschaft befindet sich nach einer Infektion von Mikhail Maksimochkin ebenfalls in Quarantäne.

Um 14 Uhr startet zunächst die Qualifikation, um 15:30 Uhr folgt der Einzel-Wettbewerb.

Hier können Sie das Skisprung-Wochenende von Ruka / Kuusamo live verfolgen:

  • TV: ZDF, Eurosport, ORF1
  • Live-Stream: ZDF Mediathek, Eurosport Player, ORF TVthek

Darüber hinaus bietet skispringen.com neben dem Live-Ticker auch einen Live-Blog mit umfangreicher Berichterstattung.

Alle TV-Übertragungszeiten der verschiedenen Fernsehsender im Überblick: https://www.skispringen.com/tv/

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*