Pointner kritisiert österreichische Leistungen

14. Dezember 2017 Marco Ries 12
Alexander Pointner findet deutliche Worte zur aktuellen Situation der österreichischen Skispringer. Der ehemalige Cheftrainer kritisiert eine „rosarote Brille“ in den Medien und gibt seiner früheren Mannschaft Tipps für die Tournee-Generalprobe in Engelberg. » mehr

0,8 Punkte! Norwegen bleibt ungeschlagen

9. Dezember 2017 Marco Ries 4
Mit hauchdünnem Vorsprung von 0,8 Punkten gewinnt Norwegen das Teamspringen in Titisee-Neustadt vor Polen und bleibt weiter ungeschlagen. Das DSV-Quartett springt zunächst hinterher, landet auf der Hochfirstschanze dann aber noch auf dem Podium. » mehr

DSV-Skispringer holen Podium

9. Dezember 2017 Redaktion 10
Die Norweger bleiben auch im dritten Teamspringen der Saison ungeschlagen. Doch am Ende müssen sie ordentlich zittern, denn die Polen halten sehr gut mit. Die deutschen Fans jubeln über Rang drei. Die Ereignisse des Tages. » mehr

Forfang gewinnt Quali in Titisee-Neustadt

9. Dezember 2017 Marco Ries 0
Der Norweger Johann Andre Forfang sichert sich am Samstag den Sieg in der nachgeholten Qualifikation in Titisee-Neustadt. Bei schwierigen Bedingungen und Schneefall lässt der Norweger Kubacki und Freitag hinter sich. Alle DSV-Adler sind qualifiziert.  » mehr

Wind sorgt für schnelle Absage

8. Dezember 2017 Redaktion 0
Früher Feierabend für die Skispringer am Freitag in Titisee-Neustadt. Bereits um 12:30 Uhr war Schluss. Grund waren sehr wechselhafte Windbedingungen. Dennoch sammelte Richard Freitag weiteres Selbstvertrauen. Der windreiche Tag im Schwarzwald zum Nachlesen. » mehr