Französischer Skispringer

Vincent Descombes Sevoie beendet seine Karriere

Das französische Skispringen verliert seine langjährige Nummer 1: Vincent Descombes Sevoie beendet im Alter von 34 Jahren seine aktive Karriere als Skispringer.

Mit 34 Jahren zieht Vincent Descombes Sevoie einen Schlussstrich: Nach einer weitgehend enttäuschenden Olympia-Saison 2017/2018 hat sich der Skispringer aus dem französischen Chamonix entschieden, seine Karriere zu beenden.

„Ich denke, dass ich seitdem ich fünfeinhalb Jahre alt war, alles gegeben habe“, wird Descombes Sevoie von ’ski-nordique.net‘ zitiert. „Um mit den besten Springern und den besten Teams der Welt mithalten zu können, müssen es aber 200 Prozent sein. Ich habe während meiner Karriere viele Opfer gebracht und bin mir heute nicht sicher, ob ich das immer noch tun könnte.“

Gespräch mit der Familie gesucht

Aus diesem Grund habe er sich nach den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, wo er nur 43. (Normalschanze) bzw. 50. (Großschanze) wurde, mit seiner Familie Gedanken über seine Zukunft gemacht. „Ich habe beschlossen, meine Karriere aus diesem Grund zu beenden. Aber wenn ich zurückblicke und meine Karriere betrachte, bin ich glücklich mit meiner Leistung.“

Descombes Sevoie bestritt seit seinem Weltcup-Debüt im Jahr 2006 insgesamt 188 Einzel-Wettbewerbe auf der höchsten Ebene des internationalen Skispringens und landete dabei achtmal unter den Top Ten. Sein bestes Weltcup-Ergebnis feierte der Franzose im November 2016 mit einem fünften Platz im finnischen Kuusamo.

Über Marco Ries 519 Artikel
Inhaber und Chefredakteur von skispringen.com. Hat sich nach der Jahrtausendwende von RTL am Skisprungfieber anstecken lassen und 2009 dieses Angebot gegründet. Studiert an der Universität Heidelberg und arbeitet nicht nur im Winter als freier Journalist.

23 Kommentare

  1. Bei jedem Sprung von Herrn Descombes Sevoie habe ich auf den Fernseher geschaut. Wieden Reportern hat auch mir sein zufriedenes Lächeln nach einer guten persönlichen Leistung gut getan. Ein richtiger Sportler! Merci Monsieur et beaucoup de succès pour l’avenir.

  2. Hallo Jeanette
    Bin der Olaf 61 meine Frau ist gerade arbeiten Lust auf ein Treffen voller Spass ?
    Melde dich Gruß der geile Olaf

  3. Schade das Vincent aufhört mit dem Skispringen. Habe ihn sehr gemocht und seine Leistungen waren super. Ich drücke ihm alle Daumen für eine erfolgreiche Zukunft

  4. Möchte mich mal bei Marco bedanken. ..Ich bin 55 jahre und verfolge Skispringen seit Jens weissflog Zeiten. Also schon paar jahre *grins* hier erfährt man immer das was man eigentlich zum winter anfang erfährt….find ich klasse …Weiter so
    jeanette

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*