LIVE bei skispringen.com

Dritter Wettkampftag in Sapporo

live

Das lange Skisprung-Wochenende in Sapporo: Zum Abschluss steht das dritte Einzelspringen auf dem Programm. Die deutschen Hoffnungen ruhen erneut auf Andreas Wellinger. skispringen.com berichtet live!

Nach dem Kult-Weltcup in Zakopane macht der Skisprung-Weltcup an diesem Wochenende erstmals in Japan Station: Auf der Okurayama-Schanze, der Olympiaschanze von 1972, stehen am Wochenende gleich drei WettkÀmpfe auf dem Programm.

FĂŒr die deutschen Skispringer geht es darum, den AufwĂ€rtstrend der vergangenen Tage fortzusetzen. Die Hoffnungen ruhen vor allem auf Andreas Wellinger, der zuletzt in Zakopane seine aufstrebende Form unterstrichen hat.

» Event-Übersicht: Zeitplan & Infos zum Weltcup-Wochenende in Sapporo

„Schon während der Tournee wurden die Sprünge besser, und jetzt in Zakopane konnte ich das nochmal bestätigen. Es sind ein paar Dinge dabei, die gut funktionieren, und das eine oder andere, was es noch zu optimieren gibt. Aber da bin ich optimistisch“, sagte der Olympiasieger von 2018 im Vorfeld.

Bundestrainer Stefan Horngacher belÀsst die deutsche Mannschaft nach dem Zakopane-Wochenende unverÀndert. Neben Wellinger gehören weiterhin Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe, Philipp Raimund und Constantin Schmid zum deutschen Aufgebot.

» Weltcup-Kalender 2022/2023 (Herren): Alle Termine im Überblick

Nach ihren Siegen am Freitag bzw. Samstag gehören Ryoyu Kobayashi aus Japan und Stefan Kraft aus Österreich zu den Top-Favoriten. Daneben ist aber weiterhin mit Vierschanzentournee-Sieger Halvor Egner Granerud aus Norwegen und dem Polen Dawid Kubacki zu rechnen.

Um 00:30 Uhr startet die Qualifikation, um 2 Uhr (MEZ) folgt der Einzel-Wettbewerb. Neben dem Liveblog an dieser Stelle haben Sie bei skispringen.com auch die Möglichkeit, alle SprĂŒnge im FIS Live-Ticker zu verfolgen.

skispringen.com-Newsletter

Aktuelle Nachrichten, spannende Hintergrund-Informationen und Veranstaltungs-Hinweise per E-Mail abonnieren. Weitere Informationen zum Newsletter und Datenschutz

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar

Kommentar schreiben

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.


*